Daten:

Modell: Mercedes Benz Atego (Strasse) Aufbau: Ziegler Baujahr: 2006 Motorleistung: 110 kw / 150 PS (Diesel) Gesamtgewicht: 8.600 kg Besatzung: 1/8 Abmessungen: (L) 6,53m x (B) 2,50m x (H) 2,90m Funkrufname: Florian Lengfeld 42/1 Kennzeichen: KEH 2095

Weitere Bilder:

Löschgruppenfahrzeug 10/6 - Florian Lengfeld 42/1

Ausrüstung:

6x Schaummittelbehälter mit je 20 Liter für Schaumeinsatz Schlauchhaspel mit 50m Druckschlauch für Schnellangriff Digitalfunk Tauchpumpe (400 l/min. bei 1 bar) Wasserschild 4x Euro-Blitzer Ausfahrbarer Lichtmast mit 2x 1000 Watt Halogenstrahler 2x mobile Flutstrahler mit 2x 1000 Watt Halogenstrahler Stromerzeuger (6,5 kVA) Mobiler Lüfter Mobiler Rauchverschluss Fenster- und Türöffnungssatz Wärmebildkamera Bullard Eclipse (seit 09/2013) Hydraulischer Rettungssatz (Lukas) Rettungszylinder (2x)
Trennschleifer Säbelsäge Glasschneider 14x B-Schläuche 4x Schlauchtragekörbe mit je 3 Druckschläuchen C15 6x Saugschläuche zur Wasserentnahme Strahlrohre in verschiedenen Größen Verteiler Zumischer Motorsäge Wassersauger 4 Pressluftatmer Fluchthauben zur Personenrettung Sytemtrenner uvm.
Ende 2006 kam endlich das lang ersehnte erste wasserführende Fahrzeug (600 Liter), bestückt mit einem Rettungssatz und schweren Atemschutz nach Lengfeld. Das Fahrzeug löste das alte Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ab. Das moderne Löschgruppenfahrzeug mit seiner umfangreichen Beladung verlässt bei Einsätzen aller Art als erstes Fahrzeug den Standort. Das Fahrzeug wurde 2020 mit einem LARDIS-ONE Zielführungssystem ausgestattet.

Löschgruppen-

fahrzeug LF 10/6

Copyright © 2007 - 2021 Freiwillige Feuerwehr Lengfeld