Einsätze 2012

Einsatz Nr. 31
Sie befinden sich hier > Startseite > Einsätze > Einsätze 2012 > Einsatz Nr. 31

Einsatz:

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16, Person eingeklemmt

Alarmierung: 01.12.2012 um 15.04 Uhr Einsatzdauer: ca. 3,5 Stunden Beteiligte Wehren: Lengfeld 48/1 und 14/1 mit VSA, Bad Abbach 10/1, 14/1, 40/1, 40/2, 97/1 mit VSA, Kelheim 10/1, 65/1

Karte:

Textquelle: Mittelbayerische Zeitung Online vom 01.12.2012, 15:39 Uhr

Frau stirbt auf der B16

Am Samstag hat ein Autofahrer auf der B16 beim Bad Abbacher Ortsteil Lengfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Die Beifahrerin starb, der Fahrer wurde schwer verletzt. BAD ABBACH. Am Samstag gegen 15 Uhr hat sich auf der B 16 auf Höhe des Bad Abbacher Ortsteils Alkofen ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer, aus Richtung Regensburg kommend, verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte auf gerader Strecke frontal gegen einen Baum. Seine Beifahrerin erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer wurde schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Weitere Fahrzeuge wurden in den Unfall nicht verwickelt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter zugezogen. Die Bundesstraße wra zwischen Lengfeld und Hafen Kelheim stundenlang gesperrt, eine örtliche Umleitung über Teugn war eingerichtet. Die Feuerwehr aus Bad Abbach war zur Bergung mit einem kompletten Rüstzug vor Ort, die Feuerwehren aus Lengfeld und Kelheim mit einem Schnellbergewagen. Dort, wo der Unfall passierte, steht schon ein Wegekreuz - es ist eine Stelle, an der es öfters zu tödlichen Unfällen kommt. (hu/bm)

Bilder:

QUICK-LINKS
ADRESSE / KONTAKT
Freiwillige Feuerwehr Lengfeld e. V. Industriestrasse 1a 93077 Lengfeld Telefon: +49 9405 55 25 Telefax: +49 9405 500 99 40
Copyright © 2007 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Lengfeld
WERDE TEIL DES TEAMS

Du suchst eine Freizeitbeschäftigung und Abwechslung? Bei uns findest du ein einzigartiges Hobby! Für weitere Informationen einfach HIER klicken